English information


Belebung des Wohnungsneubaus nur vorübergehend

Donnerstag, 28. Dezember 2006 - – Private Bausparkassen erwarten erst 2008 Umschwung –Die Ende 2005 wegen der Abschaffung der Eigenheimzulage und der Kürzung der erhöhten Abschreibungen für Mietwohnungen aufgetretenen Vorzieheffekte haben sich zu einem erheblichen Teil in der konjunkturellen Entwicklung des Wohnungsneubaus in diesem Jahr positiv niedergeschlagen. Nach aktuellen Hochrechnungen des Verbandes der Privaten... [ mehr... ]


Sparneigung der Deutschen nimmt ab

Mittwoch, 13. Dezember 2006 - Im Jahresdurchschnitt 2006 haben nur noch 49 Prozent der Deutschen für einen bestimmten Zweck gespart. Dieser Wert unterschreitet damit erstmalig die 50 Prozent-Marke. Nachdem sich der durchschnittliche Anteil der Befragten, die sparen, von 2001 bis einschließlich 2004 kontinuierlich von 58 Prozent auf 52 Prozent verringert hat, konnte der negative Trend in 2005 mit gut 51 Prozent gestoppt... [ mehr... ]


Private Bausparkassen: Breite Zustimmung zu „SoFa“

Donnerstag, 30. November 2006 - Die Einbeziehung des Wohneigentums in die Riester-Rente rückt näher. Jetzt haben sich auch Vertreter der Bundestagsfraktionen von FDP und Bündnis 90/Die Grünen gegen eine nachgelagerte Besteuerung bei der Einbeziehung des selbstgenutzten Wohneigentums in diese geförderte Altersvorsorge ausgesprochen. Bereits im März hatte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ein Eckpunktepapier für ein Modell... [ mehr... ]


Private Bausparkassen: Freistellungsauftrag prüfen

Mittwoch, 15. November 2006 - Bausparer sollten nicht unnötig Geld verschenken. Sie können noch bis zum Jahreswechsel ihre Freistellungsaufträge prüfen, um sich die steuerfreien Zinsen zu sichern. Darauf weist der Verband der Privaten Bausparkassen hin. Vom 1. Januar 2007 an sinkt der Sparer-Freibetrag: für Alleinstehende auf 750 Euro, für Verheiratete auf 1.500 Euro. Die Werbungskostenpauschale von 51 Euro pro Person bleibt... [ mehr... ]


Private Bausparkassen: Noch bis Jahresende Steuern sparen

Dienstag, 07. November 2006 - Häuslebauer sollten sich sputen. Am 1. Januar 2007 steigt die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent. Bis Ende dieses Jahres läßt sich aber noch eine Menge Geld sparen. Darauf weist der Verband der Privaten Bausparkassen hin. Wer noch in diesem Jahr den Bau seines Hauses oder seiner Wohnung abschließt, kommt in den Genuß des niedrigeren Mehrwertsteuersatzes. Dies gilt auch für Teilleistungen, wie... [ mehr... ]


Sparneigung nimmt weiter ab

Donnerstag, 28. September 2006 - – Zahl der Nicht-Sparer überwiegt – Die Zahl der Bundesbürger, die sparen, geht weiter zurück. Im Sommer d. J. gaben lediglich 47,7 Prozent der Befragten an, dass sie für einen bestimmten Zweck Geld zurücklegen. Dabei lag der Anteil in Ostdeutschland mit 47,9 Prozent geringfügig höher als in Westdeutschland mit 47,7 Prozent. Seit Oktober 2005 ist ein kontinuierlicher Rückgang des zielgerichteten... [ mehr... ]


Aufschwung bei den privaten Bausparkassen hält an

Donnerstag, 31. August 2006 - – Neugeschäft steigt um 10,9 Prozent – Sehr erfreulich verlief die Geschäftsentwicklung der privaten Bausparkassen im bisherigen Verlauf des Jahres 2006. Von Januar bis Juli wurden 1,4 Mio. Verträge über eine Bausparsumme von 36,4 Mrd. Euro abgeschlossen. Dies entsprach einem Anstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum bei der Anzahl der Verträge um 2,3 Prozent und bei der... [ mehr... ]


Treffer 1 bis 7 von 14
<< erste < vorherige 1-7 8-14 nächste > letzte >>

PRESSEKONTAKT

Alexander Nothaft
Leiter Kommunikation
030-590091-523
nothaft(at)vdpb.de

Mail-Abonnement

Registrieren Sie sich hier, um automatisch neue Pressemitteilungen per E-Mail zu erhalten.

 

Seite drucken | Sitemap | Impressum