English information


Ratgeber und Broschüren

Die online-Broschüre "Bausparen in Deutschland" informiert über die historische Entwicklung des Bausparens, das Bausparprinzip und die aktuelle Situation des Bausparens in Deutschland.  Sie können die Broschüre hier als PDF-Dokument ansehen bzw. herunterladen.

Die Broschüre "Allgemeine Kundeninformation der privaten Bausparkassen" gibt den Verbrauchern einen informativen Überblick über das Bausparen und die Wohnungsbaufinanzierung. Mit ihr werden die allgemeinen Informationspflichten des Kreditgebers bzw. Kreditvermittlers nach Art. 247a § 1 EGBGB erfüllt. Außerdem werden die Fachbegriffe erläutert, die üblicherweise im Rahmen von Kreditverträgen verwendet werden.

Die folgenden sechs Broschüren können Sie kostenlos gegen einen an sich selbst adressierten und mit 1,45 € frankierten Rückumschlag (DIN A 5) bei uns anfordern. Auch wenn Sie alle Broschüren anfordern, genügt ein Umschlag.

Bitte schicken Sie Ihren Rückumschlag an folgende Adresse:
Verband der Privaten Bausparkassen
Postfach 30 30 79
10730 Berlin

Eigenheimrente - staatlich geförderte Altersvorsorge

Die eigenen vier Wände sind die einzige Form der Altersvorsorge, die man bereits in jungen Jahren genießen kann. Die Eigenheimrente erleichtert den Einstieg. Nähere Informationen finden sich in einer Broschüre des Verbandes der Privaten Bausparkassen e.V. mit dem Titel: „Eigenheimrente – staatlich geförderte Altersvorsorge“. Dargestellt werden die neue Wahlfreiheit zwischen Geld- und Immobilienrente, die Förderung, die nachgelagerte Besteuerung und Konsequenzen bei der Änderung von Lebensplänen. Sie können den Text der Broschüre hier auch als PDF-Dokument ansehen und herunterladen.

Barrierefrei umbauen und bauen - mehr Lebensqualität für alle

Die Informationsbroschüre erläutert, warum Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden nicht nur für ältere Menschen von Bedeutung ist, welche Maßnahmen zum barrierefreien Umbau in Frage kommen, was diese kosten, wie diese finanziert werden können, welche Fördermöglichkeiten es gibt und wie man Barrierefreiheit gleich beim Neubau mit berücksichtigen kann. Auch die Eigenheimrente kann von diesem Jahr an für einen alters- bzw. behinderten-gerechten Umbau in Anspruch genommen werden. Der Anhang enthält eine Übersicht der Förderstellen der Bundesländer sowie Hinweise auf weitere Informationen und Internettipps. Eine PDF-Version der Broschüre finden Sie hier.

Eigene vier Wände - sicher finanzieren mit Bausparen

Bausparen steht für Solidität und Sicherheit. Diese Werte werden heute von den Verbrauchern mehr denn je geschätzt. 

Die Broschüre „Eigene vier Wände – sicher finanzieren mit Bausparen“ informiert darüber, wie das Bausparen prinzipiell funktioniert und wie man Bausparmittel beim Kauf und bei der Modernisierung bzw. bei der energetischen Sanierung von Wohneigentum effektiv einsetzen kann.
Die komplette Broschüre können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Wie geht's denn, altes Haus? 100 Tipps für die Modernisierung und Instandsetzung von Wohngebäuden

Altbauten besitzen einen ganz besonderen Charme und überzeugen oft durch ihre privilegierte Lage. Außerdem sind sie in vielen Fällen deutlich günstiger im Preis als eine neue Immobilie. Besitzer von älteren Häusern wissen aber auch, dass regelmäßige Modernisierungsarbeiten unerlässlich sind, zum Beispiel, um Energie und damit Kosten einzusparen. Unsere 100 Tipps können Ihnen Anregungen für Ihre Modernisierungsvorhaben geben. Hier finden Sie die komplette Broschüre als PDF.

Gut geplant ist halb gebaut. 100 Tipps für angehende Bauherren

Wenn Sie den Bau oder Kauf eines Hauses planen, stehen Sie vor vielen wichtigen Fragen, angefangen von der Standortwahl bis hin zur Finanzierung.  In jedem Fall ist eine gewissenhafte Planung bei einem solchen Vorhaben unerlässlich, denn schließlich geht es beim Immobilienerwerb um eine Entscheidung von langfristiger Bedeutung – und um viel Geld. Unser Ratgeber „Gut geplant ist halb gebaut“ will hierzu ebenfalls einen Beitrag leisten. Eine PDF-Version der Broschüre finden Sie hier.

Ökologisches Bauen: umweltverträglich, kostenschonend und wertsteigernd. 100 Tipps für Eigenheimbauer

Ökologisches Bauen ist längst keine Nische mehr für „grüne Idealisten”. Vielmehr entsprechen umweltverträgliche Bauweisen dem Trend der Zeit. Bauherren wünschen sich Eigenheime, die hohen Wohnkomfort, gesundes Wohnklima, solide Materialien, Einklang mit der Natur, sparsame Bewirtschaftung und Wertbeständigkeit in sich vereinen. In besserem Einklang mit der Natur planen, bauen und wohnen kann heute jeder Bauherr eines Eigenheims. Unsere 100 Tipps können Ihnen Anregungen dazu geben. Eine PDF-Version der Broschüre finden Sie hier.

Top-News

Herbstumfrage 2016 der privaten Bausparkassen: Galoppierende Immobilienpreise als Motivationsbremse für Sparziel Wohneigentum - Die galoppierenden Immobilienpreise in Ballungsräumen... [ mehr... ]

Freiwillige Zusatzabsicherung wird beendet - Auflösung des speziellen... [ mehr... ]

Aktuelles Thema

Bausparen in der Niedrigzinsphase

Bausparen lohnt sich auch in der Niedrigzinsphase. Warum?

Hier erfahren Sie mehr.

Videos

Wohnträume sicher finanzieren
Die weltweite Finanzkrise ist kein technischer Zufall; sie ist systembedingt. Es ist höchste Zeit, Lehren daraus zu ziehen... Video des Verbandes der Privaten Bausparkassen  [mehr...]

 

Seite drucken | Sitemap | Impressum 

©2008-2016- Alle Rechte vorbehalten