English information


Europäische Bausparkassenvereinigung

Die Europäische Bausparkassenvereinigung (European Federation of Building Societies, Fédération Européenne d'Epargne et de Crédit pour le Logement) ist ein Zusammenschluss von Kreditinstitu-ten und Einrichtungen, die die Finanzierung von Wohneigentum fördern und unterstützen. Die EuBV verfolgt den Zweck, in einem politisch und wirtschaftlich zusammenwachsenden Europa

  1. den Gedanken des Erwerbs von Wohneigentum zu fördern,
  2. die Interessen der Mitglieder gegenüber den Institutionen der Europäischen Union wahrzunehmen,
  3. die Informationen der Mitglieder über den Fortgang der europäischen Einigung und die dazu von den Institutionen der Europäischen Union ergriffenen Maßnahmen zu gewährleisten und
  4. die gegenseitige Information und den Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander auf den Gebieten der Wohnungsfinanzierung und der Wohnungspolitik zu unterstützen und zu intensivieren.

Sitz der EuBV ist Brüssel: 
Europäische Bausparkassenvereinigung
Rue Jacques de Lalaing 28
1040 Brüssel, Belgien
Tel.: +32 2 231 03 71
Fax: +32 2 230 82 45
eMail: info(at)efbs-bausparkassen.org

Gremien der EuBV sind:

  1. die Mitgliederversammlung, welche die allgemeinen Grundsätze der Politik der Vereinigung festlegt,
  2. der Verwaltungsrat, dem es obliegt, die zur Verwirklichung des satzungsgemäßen Zwecks der Vereinigung zu erreichenden Ziele festzulegen und die entsprechenden Maßnahmen zu treffen,
  3. die Fachausschüsse, welche sich der Untersuchung von Einzelfragen widmen. Ständige Ausschüsse sind der Rechtsausschuss und der Ausschuss für Wohnungspolitik und Marketing.

Weitere Informationen zur EuBV und ihrer Arbeit erhalten Sie unter www.efbs.org

 

Aktuelles Thema

Wohnungspolitik aktuell

Bezahlbaren Wohnraum schaffen – Worauf es jetzt ankommt
Hier erfahren Sie mehr.

 

Bausparen in der Niedrigzinsphase

Bausparen lohnt sich auch in der Niedrigzinsphase. Warum?

Hier erfahren Sie mehr.

 

Seite drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz