Hero

Wohnen in Deutschland

Wohnen in Deutschland

„Wohnen in Deutschland“ ist eine gedruckte Publikation des Verbandes, die in der Regel vier Mal im Jahr erscheint. Sie richtet sich an Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Ausgaben stehen hier auch online zur Verfügung.

Ausgabe IV / 2014

Ausgabe IV / 2014

  • Hoher Wohneigentumswunsch bei Menschen mit Migrationshintergrund
  • Bergische Universität Wuppertal: Doppelt qualifiziert
  • Überschuldungsrisiko in Deutschland deutlich unter EU-Durchschnitt
  • Herbst-Umfrage: „Angst-Sparen“ statt „Lust-Sparen“
  • Eigenheimrente: „Wohn-Riester“ weiterhin nachgefragt
  • Wohnungsbau braucht Bauland

Wohnen in Deutschland IV-2014 (PDF, 639,2 KB)

Ausgabe III / 2014

Ausgabe III / 2014

  • Einseitiges Wachstum im Wohnungsbau - Häuslebauer tun sich in Ballungszentren schwer
  • Neues EU-Parlament: Kernanliegen der europäischen Bausparkassen
  • Regulierung des EU-Mietwohnungsmarktes - Destabilisierender Effekt von regulierten Mieten
  • Airbag für die eigenen vier Wände
  • Eigentumswohnungen als Stabilitätsanker - Baugruppen belebendes Element
  • Terminhinweis: "Building the Future" - Veranstaltung zum 100-jährigen Bestehen der International Union for Housing Finance in München

Wohnen in Deutschland III-2014 (PDF, 668,1 KB)

Ausgabe II / 2014

Ausgabe II / 2014

  • Wohnungsbau weiter auf Wachstumskurs
  • Rekordjahr für private Bausparkassen
  • EU-Studie zu Energiepreisen vorgelegt - Steigende Belastung der Privathaushalte
  • Private Bausparkassen verleihen Wissenschaftspreis
  • Vom Entwurf zur Machbarkeitsstudie
  • ifs Städtebauinstitut fordert Initiative für mehr Bauland in Wachstumsregionen
  • Eigenheimrente gut angenommen

Wohnen in Deutschland II-2014 (PDF, 1,1 MB)

Ausgabe I / 2014

Ausgabe I / 2014

  • Energetisch sanieren bei unterschiedlichen Budgets – Studie liefert erstmals Orientierung
  • Eigenheimrente: Motor der Riester-Renten
  • Immobilie als wichtiger Bestandteil der Altersvorsorge – Studien sehen für Deutschland Nachholbedarf
  • Bericht aus Brüssel: Wohnungsbau soll in der EU wieder in den Fokus rücken – Informelles Wohnungsbauministertreffen
  • Ökonomisches Denken lernen
  • Etagenwohnungen im Trend – Nachgefragt beim ifo Institut
  • „Altersvorsorge“ wieder wichtigstes Sparziel
  • Neuerscheinung: Barrierefrei umbauen und bauen – mehr Lebensqualität für alle (Informationsbroschüre)

Wohnen in Deutschland I-2014 (PDF, 418,2 KB)