English information


Zitate zum Bausparen

Ministerpräsident Günther H. Oettinger zur Rolle des Bausparens

Auf dem Bundesparteitag der CDU in Stuttgart am 1. Dezember 2008 nahm der damalige Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Günther H. Oettinger, Stellung zur Rolle des Bausparens:

"Was sind die entscheidenden Gründe für die gute Entwicklung Baden-Württembergs? Die eine Erfindung: das Auto – Carl Benz und Gottlieb Daimler, Mobilität. Die andere Erfindung: der Bausparvertrag – Wüstenrot und Schwäbisch Hall. Warum sage ich dies? Wir haben in Baden-Württemberg immer auf Ingenieurkompetenz gesetzt, auf Tüftler, auf Mitbürger namens Daniel Düsentrieb. Wir glauben, dass auch in Zukunft Deutschland nur durch Technik, nur durch Innovation, nur durch gute Realprodukte im weltweiten Wettbewerb seinen sozialen Wohlstand halten kann. Dies muss der Kurs der CDU und der CSU für ganz Deutschland auch in Zukunft sein.

Und: Wer bei uns ein Haus bauen will, braucht zuallererst Eigenkapital, braucht einen Bausparvertrag, und geht erst dann zur Bank und bekommt ergänzend Kredit. Das heißt, ich finde, gerade in dieser Zeit sollten wir daran festhalten, dass wir sichere Autos bauen und exportieren und nicht unsichere Finanzprodukte aus der ganzen Welt importieren. Reale Wirtschaft, Handwerk und Industrie, gewerbliche technische Produktion müssen auch in Zukunft das Fundament für sozialen Wohlstand in Deutschland sein."

Bundesfinanzminister a.D. Peer Steinbrück zur Sicherheit des deutschen Bausparsystems

Auf der Jahrestagung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft hat der damalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück am 13. November 2008 mit Blick auf die Finanzkrise die strukturellen Vorteile Deutschlands hervorgehoben. Dabei ging er ganz besonders auf die Bausparkassen ein:

"Das deutsche Bausparkassensystem wurde belächelt, als ineffizient abgetan von vielen um uns herum. Es gab erheblich Druck, hier alles zu verändern. ... Plötzlich können sich Menschen, die ein Eigenheim erwerben wollen und Kunde bei Bausparkassen sind, sicher fühlen."

Foto: Peter Schmelzle

PRESSEKONTAKT

Alexander Nothaft
Leiter Kommunikation
030-590091-523
nothaft(at)vdpb.de

Mail-Abonnement

Registrieren Sie sich hier, um automatisch neue Pressemitteilungen per E-Mail zu erhalten.

Videos

Wohnträume sicher finanzieren
Die weltweite Finanzkrise ist kein technischer Zufall; sie ist systembedingt. Es ist höchste Zeit, Lehren daraus zu ziehen... Video des Verbandes der Privaten Bausparkassen  [mehr...]

 

Seite drucken | Sitemap | Impressum 

©2008-2017- Alle Rechte vorbehalten